Welpe

Will mein Welpe mich ärgern?

Frage von Sandy: Will mein Welpe mich ärgern?
Kaum bin ich wieder in der Wohnung nach dem Gassi gang macht mein Welpe sein großes Geschäft in die Wohnung
An alle gehe 20 min jede std mit ihm in dehn Garten!

Beste Antwort:

Answer by Donald Darko
Haha!

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!

Welpe nach Operation?

Frage von Zara: Welpe nach Operation?
Unser Welpe wurde Samstagnacht operiert,nach dem er einen kleinen Unfall hatte.Heute holen wir ihn aus der Tierklinik ab und jetzt schon gibts Stress in unserer Familie. Denn der Kleine lebt draußen im Garten und hat da echt ne Menge platz. Bis jetzt lag sein Hundekissen immer in der Toreinfahrt direkt vor unserer Haustür.Dort schlief er dann. Jetzt haben wir aber einen kleinen Zaun stehen der Toreinfahrt und Garten abgrenzt und nun sollte der Hund in seine eigentliche Behausung. Doch er tat es nicht. Es hat stark geregnet und trotzdem hat er sich direkt vor den Zaun gelegt und dort geschlafen. Er wollte eben bei uns sein. Und jetzt das Problem.Er wurde operiert und hat einen Gips ums Bein.Meine Ma und ich wollen das er solange wie es ihm nicht so gut geht,er bei uns die Wohnung kann.Doch mein Vater ist strikt dagegen. Was meint ihr ist besser frisch nach der OP?In seine Behausung,die er bis jetzt nicht mag,oder ganz in die Nähe seines Rudels?
@Venus: Wieso unverantwortlich? Der Hund ist 16 Wochen alt. Warum darf er nicht im Garten leben? Denkst du der Hund fühlt sich in einer Wohnung immer wohl? Draußen ist er nur am rumtoben und spielen und es geht im super.
Aber nun sind ja besondere Umstände deshalb möchte ich auch das er in die Wohnung kommt.Meinen Vater können wir nur nicht überzeugen…
Ahh wieso versteht ihr das nicht? xD Der hund ist doch bei uns. Im Garten zu leben ist doch das Beste was einem Hund passieren kann. Oder soll er in eine Wohnung eingesperrt werden wo er sich nicht frei bewegen kann? Hallo, das ist ein Huskiemischling und kein Haushund der grade mal 30 cm groß wird.Ich bin fast den ganzen Tag bei ihm und wenn nicht ich dann die anderen. Vielleicht habt ihr das auch falsch verstanden und ihr denkt wir haben nen Garten in so einer Kleingartenanlage. Aber nein, der garten ist direkt am Haus xD Also regt euch nicht auf,was besseres gibts nicht als dem Hund soviel Platz zu bieten.
Ich erkläre das jetzt nochmal.xD Der Hund lag nicht mit Gips im regen, da er den Gips erst seit gestern hat. Und ebenfalls ist der Hund ständig bei seinem Rudel. Nur weil er nicht ins Haus darf (was ich übrigens nicht zu bestimmen habe!!) Heißt das nicht das er nicht bei uns sein kann. Ihr solltet euch zurücknehmen mit Behauptungen wie “du hast ja keine Ahnung von Hunden”. Außerdem erwähnte ich bereits das leider nicht ich entscheiden kann ob der Hund rein oder raus soll. Das einzigste was ich hier erfragen wollte war, wie ich ua. meinen Vater davon überzeugen kann das der Hund jetzt mal rein darf.
Ihr könnt das ganze doch nicht beurteilen also sagt nicht solche sachen.

Beste Antwort:

Answer by Venus
Ein Welpe gehört auf Dauer nicht raus in den Garten – und nach einer OP schon mal gar nicht. Ich finde das, was ich da lese unverantwortlich!

Edit: worüber regst Du Dich hier überhaupt auf? Meinetwegen können ausgewachsene Huskies draußen leben, aber ich finde Welpen gehören ins Haus. Natürlich können sie stundenwiese unter Aufsicht in den Garten, aber doch nicht die ganze Zeit. Auch, wenn Du mich hier angehst. Ich bleibe bei meiner Antwort: Ich finde es unverantwortlich. Damit musst Du schon leben, wenn Du hier eine Frage stellst, dass die Antworter eine andere Meinung haben…

Und woher sollen wir wissen, wie Du Deinen Vater überzeugen kannst. Offenbar herrscht bei Euch zuhause eine falsche Einstellung gegenüber Hundebabies… woher soll ich wissen, wie Du das Deinem Vater, den Du am allerbesten kennst, erklären sollst

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!

Wie sehen graue Schäferhunde als Welpe aus?

Frage von annette: Wie sehen graue Schäferhunde als Welpe aus?
Mutter weiß Schweizer Schäferhund, Rüde schwarz brauner Schäferhund beide gerader Rücken. Welpen (3) Helles braun und grau von unten. Schwarze Maske und schwarze Ohren ??? Zwei Welpen schwarzer Rumpf braune b.z.w. graue Beine.Diese beiden sehen nach Schäferhund aus. Aber bei den drei ” Brauni`s weiß ich gar nicht. Hat jemand Erfahrung?
Süß sehen sie alle aus! Kann es sein das aus den ” Brauni`s” mal ” Graui`s” werden? Habe noch nie Schäferhunde mit so seltsamer Farbe gesehen!
Denke werden schicke graue. Danke an alle.

Beste Antwort:

Answer by Manu
Süß

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!

Welpe bellt Kater an,was kann ich tun?

Frage von tiermami1981: Welpe bellt Kater an,was kann ich tun?
Hallo zusammen!

Haben seit sechs Wochen einen Welpen. War noch viel zu klein als er zu uns kam. Mit dem Stubenrein bekommen klappt es super,und auch sonst hört er schon klasse. Allerdings ahben wir einen 5 jahr alten Kater bei uns. Hab ihn jetzt drei Jahre, hatte ihnmal in Pflege genommen und de Besitzer hatte sich nicht darum gekümmert wie es ihm geht und so was, dass ich ihm sagte, der Katre bleibt besser bei mir.Hatte sofort Spielzeug und Kratzbaum ,Katzentoilette und Futter etc bekommen. Nun bellt Muprhy unseren Kater Baby immer an. Der Kater traut sich nicht mal mehr frei durch die Wohnung zu laufen. Haben erst gedacht, er zeigt dem Kleinen schon wo es langeht und wo seine Grenzen sind, aber es wird nicht besser.Mittlerweile bekommt Murphy auch schon von Baby was auf die Nase, aber nur die Pfote, nie mit Krallen. Wie erreiche ich es dass der Hund den Kater soweit in Ruhe läßt? Ich weiß die beiden Tiere haben eine völlig andere Körpersprache etc,aber sie sollen sich beide frei
bewegen können in der Wohnung. Wir versuchen auch und mit beiden Tieren gleichermassen zu becshäftigen. Mal streichelt einer beide oder jeder einen. Aber sobald Murphy sieht dass der Kater auch gestreichelt wird oder so geht er sofort dazwischen. Wie gesagt,alles andere klappt ja, nur läßt er denKater einfach nicht in Ruhe.
Das Bellen unterbinden wir.Nur wenn er den Kater anbellt dauert es immer noch ewig bis er ruhe gibt. Denken ja auch unsere Nachbarn und fänden sowas ja auch nicht toll. Spielzeug haben beide ihr eigenes,dafür ist also gesorgt.

Beste Antwort:

Answer by Franky
Na der Kater merkt dass es sich um ein Jungtier handelt und fängt an ihn zu erziehen. Kleinkinder schlägt man auch nicht mit der vollen Härte und genau so handelt dein Kater.
Ich denke die werden sich später prima verstehen, der Welpe will eher spielen als den Kater verjagen, und das merkt der langsam.

Gruß
Franky

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

meine tierärztin meint , ich muss mein welpe 2x impfen lassen (weitere im details)?

Frage von kimimaroplayer: meine tierärztin meint , ich muss mein welpe 2x impfen lassen (weitere im details)?
und nun habe ich gelesen ,dass *eine* impfung von staube voll kommen reichen würde,
(habe ich im verschieden welpen forum über impfung gelesen)da die meisten tierärzte abzocke sein sollen ,sind manche impfungen nicht wirklich nötig ..

aber die ärtzin meint ,dass stimmt nicht ,der welpe muss 2x mal gegen STAUBE geimpft werden bzw. nach der ersten impfung ,dann ein monat später, noch einmal.

und so bin ich jetzt zum nachdenken gekommen :

bin ich jetzt in einer abzocke geraten oder ist das ”wirklich notwendig” noch einmal gegen staube zu impfen?

gesamt preis : 1x entwurmung , 1x tollwut , 2 x gegen staube = 170€
@wonne.
ok ,also wenn dein hund auch 2x gegen staube geimpft würde ,dann ist es wohl ok.
@shani.
wie bitte ?… -.-’
so wie es aussieht bist du ein opfer und wirst immer auch ein sein…

denn ich informier mich erst mal bevor ich abgezockt werde…
weil bei den meisten forums ,wo ich mich infomiert habe ,meinen viele ,dass TA abzocken ,weil TA verdienen hauptsächtlich mit impfungen !!

ich weiß ja nicht ,ob das wirklich wahr ist…
deswegen frage ich hier noch einmal nach.
* ich verschenke kein geld,wieso auch..* ?
danke chris für deine antwort .

noch habe ich das nicht gezahlt^^
bzw. muss ich bis jetzt 1x mal gegen staube und 1x gegen entwurmung zahlen.

d.h ich kann mich mal in der tierklinik informieren ob ,dass für mich günstiger wäre ,wenn ich noch einmal gegen staube und einmal gegen tollwut impfenlasse.

Beste Antwort:

Answer by flirt3870
Die Tierärztin wird wohl am besten wissen, wann und welche Impfungen Dein Welpe braucht.
Im übrigen heißt es “Staupe” !

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!

Welpe hat Schnupfen, was kann ich tun?

Frage von 凸(¬‿¬)凸: Welpe hat Schnupfen, was kann ich tun?
Mein 14 Wochen alter Whippet Welpe hat leichten Schnupfen. Beim Tierarzt war ich heute schon mit ihr. Sie hat kein Fieber und auch sonst geht es ihr gut. Der Tierarzt hat ihr etwas zum Stärken des Imunsystems gegeben.
Kennt ihr aber noch ein paar gute “Hausmittel” die auch helfen könnten?
@Conny N: NATÜRLICH ist der Welpe geimpft!! Alles andere wäre unverantwortlich. Aber schon geil wie man hier gleich vorverurteilt wird -.-
Ich muss ja darauf vertrauen was der Tierarzt macht, bin selber keiner also woher soll ich wissen was richtig und was falsch ist?!

Das Einzige was du hier kannst ist Angst verbreiten dass natürlich gleich der schlimmste Fall eintritt. Was gibt dir das? Fühlste dich da jetzt geil oder besonders wichtig?

Beste Antwort:

Answer by Außerirdischer
Ja hänge Tag und Nacht eine Ferkel Lampe 150 Watt Rotlicht lampe in einer 60 cm höhe über den schlafenden Welpen auf, Wärme tut ihm gut

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

Welpe hat einen Knubbel nach der Impfung. Ist es normal?

Frage von ichwolfduschaf: Welpe hat einen Knubbel nach der Impfung. Ist es normal?
Hi, unsere Welpe, 12 Wochen alt, hat am 30 Januar seine Nachimpfung bekommen und jetzt gerade ist mir ein Knubbel von ca. 4 cm Durchmesser an dieser Stelle aufgefallen. Müssen wir uns Sorgen machen das es etwas Schlimmeres sein kann? Unser TA meinte, das es hin und wieder vorkommen kann und von alleine verschwindet.

Beste Antwort:

Answer by hajokl
Ja, der Knubbel ist beim Spritzen entstanden weil ddas eingespritzte Serum nicht sofort massiert wurde.
Es ist nicht schlimmes.

Alles gute dem kleinen Welpen

Gruß hajokl .

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!

Mein Welpe wurde angefahren bitte um hilfe?

Frage von : Mein Welpe wurde angefahren bitte um hilfe?
Ich bin gerade mit meinem mopswelpen ANGELEINT über einen zebrastreifen gelaufen und so ein Hur****Sohn hat ihn mit einem mottrad eiskalt angefahren … es war dunkel und regnerisch
der hund hat starr da gelegen und nur gejammert und geschrien
ich wollte da fragen wie das rechtlich aussieht und der typ hat auf keinen fall abgebremst der ist durch mit min 50 kmh gefahren
mein welpe ist noch nicht angemeldet
nein nein der hat ja angehalten nachdem ich geschrien hab die polizei war auch da aber diese bastarde standen da und haben nur mich belehrt und der typ hat nur behindert gelachtet son fotzengesicht hab seine daten meine freundin ist jetzt mit dem losgefahren meine sorge ist nur ob ich rechtlich dagegen vor gehen kann auch wenn mein kleiner noch nicht angemeldet ist
und zu marten : meine freundin ist direkt losgefahren ich stand da noch und musste noch meine personalien abgeben du schlaumeier

Beste Antwort:

Answer by Smoke_4_Peace
Ab zum Tierarzt damit und dann eine Anzeige auf unbekannt, wäre meine ersten zwei Taten

Edit: Frag einen Anwalt, gibt doch auch die Tieranwälte. Die wissen Rat.

Schau den Link an! Da stehen auch rechtliche Sachen drinn

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!

was hat mein welpe er ist gar 5 und halb monate alt ist er krank hiiiiilllllllfffffffeeeeee!?

Frage von ErIstDasBeste: was hat mein welpe er ist gar 5 und halb monate alt ist er krank hiiiiilllllllfffffffeeeeee!?
also mein welpe niest immer konnte die nacht nicht schlafen und hat durchfall wir können erst morgen zum tierartzt also was hat er er ist so frölich und trotzdem krank?

Beste Antwort:

Answer by SuNeRi
naa
da fragste
nicht uns
sondern den arttz
weil hier sind ja manche vor kinder z.B bin ich 20
und sage dir als antwort oder meinung
geh zu atz und frage es ihm es konnte wichtig sein das ist kein farge
hier zum fragen hehe:)

Ich hoffe iuch konnt dir helfen y eb ybbeb ehk ex
SuNeRi:)
hehehe

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!

ist es normal, wenn mein welpe ( ca 4 Mon.) oft wenn er beisst dann auch knurrt und agressiv wird?? Was tun?

Frage von Julianna: ist es normal, wenn mein welpe ( ca 4 Mon.) oft wenn er beisst dann auch knurrt und agressiv wird?? Was tun?
unser welpe ist sehr intelligent und lernt schnell, er ist auch schon stubendrein aber ein problem bleibt: er beisst stark und wird dann auch agressiv . Ist es normal, und wenn nein dann was tun?

Danke im voraus

Beste Antwort:

Answer by Franz Ferdinand vom Fensterkreuz
ja, alle Hunde sind aggressiv und beißen, das liegt in ihrer Natur.

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!